5 Eigenschaften, die eine erfolgreiche Unternehmerin ausmachen

sei mutig

Was macht eigentlich eine erfolgreiche Unternehmerin aus? In unserem letzten Podcast reden wir über unseren eigenen Weg – unsere eigene Geschichte, wie wir Steine aus dem Weg räumen und Unterstützung bekommen. Hör einfach noch einmal rein!

Unser Weg in die Selbstständigkeit

Wir haben uns dann überlegt, was denn eigentlich eine Unternehmerin ausmacht, denn es scheint etwas anderes als Frau zu sein und wir können uns auch gerne immer Beispiele bei den Herren aussuchen, aber, und darauf kommt es an, wir Frauen haben einige andere Eigenschaften, die wir gut nutzen können um unser Herzensbusiness aufzubauen, zu starten und erfolgreich zu machen. Das bringt uns gleich zum 1. Punkt:

1. Sei mutig!

Eine der wichtigsten Eigenschaften ist der Mut. Vor allem der Mut zur Veränderung und der Mut sichtbar zu werden. Wir Frauen haben über lange Zeit verlernt uns zu zeigen und standen immer viel hinter unseren Männern. Doch die Zeiten ändern sich – nicht nur im Privaten sondern auch gesellschaftlich. Immer mehr Frauen entscheiden sich in die Selbstständigkeit zu gehen und unabhängig zu werden. Viele haben auch schon das riesengroße Glück, dass ihre Männer voll hinter den Frauen stehen. Mut heißt dabei auch die eigene Komfortzone zu verlassen und sich aus den Ängsten und Abhängigkeiten zu befreien. Wenn Du mutig vorangehst, steht Deinem Erfolg (fast) nichts mehr im Weg.

sei mutig

2. Sei entscheidungsfreudig!

Schnelle Entscheidungen zu treffen, insbesondere als Unternehmerin, und auch ganz klar danach zu handeln, ist für Deinen Erfolg unverzichtbar. Zöger nicht zu lange, sei mutig und entscheide! Denn falsch getroffenen Entscheidungen sind korrigierbar, nie Getroffene sind es nicht.

3. Bleibe fokussiert auf Deine Ziele!

Je fokussierter und definierter Deine Ziele sind um so einfacher fallen Dir auch die Entscheidungen. Deine Ziele dürfen auch gerne höher sein, aber Du solltest dabei trotzdem realistisch bleiben. Sprich mit Anderen darüber, denn auch dabei kannst Du Deine Ziele einmal mehr definieren und kommst ihnen näher. Unser Fokus-Analyse-Workshop hilft Dir dabei.

4. Bleibe optimistisch!

Jeder, auch wir, haben immer wieder mal die Phase in denen Ärger, Wut, Traurigkeit oder Resignieren vorherrschen. Der Punkt für erfolgreiche Unternehmerinnen ist, dass sie nach jeder dieser Phasen – häufig auch schon während dieser Phasen – optimistisch weiter blicken. Sie bleiben fokussiert und mit der gehörigen Portion Optimismus findet sich für alles eine Lösung. So steht Deinem Erfolg nichts mehr im Weg. Wenn es Dir manchmal schwerfällt, dann schau doch noch einmal in unseren Blog-Beitrag: „Lächel der Welt entgegen und sie lächelt zurück…“

glücklich

5. Netzwerke und bleibe intuitiv dabei!

Ein klassisches Vorurteil gegenüber Frauen ist ja, dass sie immer und ständig am Quatschen sind. Sie reden über Gefühle und sind ihrem/r Gesprächspartner/in gegenüber empathisch. (Ja, ok das stimmt auch nicht bei allen Frauen, aber es ist ja auch ein Vorurteil) Nutze diese Eigenschaft, dieses Vorurteil zum Netzwerken. Was alles im Marketing möglich ist, kannst du in unserer kostenlosen Marketingwoche erfahren. Trage dich dazu einfach hier ein. Denn je größer Dein Netzwerk, um so größer Deine Reichweite und Dein Erfolg. Vertraue dabei auch Deiner Intuition, wenn Du mit den Menschen sprichst. Das mit der Intuition gilt natürlich auch bei allen anderen Punkten. Und Intuition ist ja auch mehr der Weiblichkeit zugeordnet.

Gerne helfen wir Dir dabei Dich sichtbarer, mutiger, entscheidungsfreudiger, intuitiver, fokussierter und so vieles mehr zu machen – ganz kurz gesagt: zu einer erfolgreichen, kreativen Unternehmerin! Schreib uns einfach ein E-Mail.

Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Tipps und Unterstützung findest du auch in unserem Podcast, den du hier abonnieren kannst:

oder in unserer Facebookgruppe oder auf unserem Instagram-Account.

Schreibe einen Kommentar

*